14. Januar 2019
Rendsburg. Gelungener Auftakt in die neue Rudersaison 2019: Robin Hamann (Segeberger Ruderclub) wurde jetzt Norddeutscher Meister auf dem Ruderergometer in Rendsburg, dem neuen Austragungsort dieser traditionellen Veranstaltung, die zuvor zu Beginn eines jeden Jahres in Lübeck ausgetragen wurde. Achtzehn Junioren stellten sich der imaginären 2000 m Distanz auf dem Ruderergometer in der Altersklasse der 17/18-Jährigen. Auf dieser Strecke werden den Sportlern absolute Höchstleistungen...
07. Januar 2019
Rückblick auf Erreichtes und Ausblick auf die zukünftigen Aufgaben standen beim Neujahrsempfang der Stadt Bad Segeberg im Mittelpunkt. Hinzu kamen Ehrungen für besonders verdiente Bürgerinnen und Bürger. Von Matthias Ralf

30. September 2018
Doppelerfolg für Robin Hamann beim Baltic-Cup in Polen Kruszwica / Bad Segeberg. Bei seinem ersten internationalen Einsatz gelang Robin Hamann (Segeberger Ruderclub) gleich ein Doppelerfolg beim Baltic-Cup in Polen. Aufgrund der guten Saisonleistungen hatte der Deutsche Ruderverband den Segeberger zusammen mit Adrian Renken, Jannis Matzander und Leon Braatz (alle Hamburg) im Junioren-Vierer o.Stm. für den Ländervergleichswettkampf der Ostsee-Anrainerstaaten nominiert. Im polnischen Kruszwica...
27. September 2018
7.Platz für die Ruderinnen des Städtisches Gymnasiums beim Bundesfinale

09. Juli 2018
Der Deutsche Ruderverband hat Robin Hamann (Segeberger Ruderclub) jetzt aufgrund seiner guten Saisonleistungen für den diesjährigen Baltic-Cup in Polen nominiert. Der Baltic-Cup ist ein Ländervergleichswettkampf der Ostsee-Anrainerstaaten inkl. Norwegen und Weißrussland und findet in diesem Jahr am 29./30. September in Kruszwica, Polen statt. Hier messen sich die 16/17-jährigen Ruderer erstmals auf internationaler Ebene. Auch für den Segeberger ist diese Regatta die erste Möglichkeit...
24. Juni 2018
Köln/Bad Segeberg. Bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften in Köln hat Robin Hamann vom Segeberger Ruderclub jetzt leider die erhoffte Medaille verpasst. Dabei galt der Junioren-Vierer mit Adrian Renken (RV Wandsbek), Benjamin Zeisberg (RC Allemannia Hamburg) und Janek Hadamovsky (Bremer RC Hansa) mit dem Segeberger in der Bug-Position nach den bisherigen Saison sogar als einer der Mitfavoriten auf den Titel. Nach der letzten Standortbestimmung in Hamburg wollte sich die Vierer beim Training...

05. Juni 2018
Städtisches Gymnasium qualifiziert sich für das Bundesfinale in Berlin Ratzeburg/Bad Segeberg. „Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin !“ Beim Landesentscheid der Schulen im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ qualifizierte sich die Ruderinnen des Städtischen Gymnasiums Bad Segeberg jetzt für das Bundesfinale der Schulen im September in Berlin. Die Mannschaft mit Amrei Breustedt, Franka Schweppe, Catharina Faber, Lena Neutzling und Stm. Matteo Mandelkow war nach Ratzeburg...
04. Juni 2018
Hamburg. Drei Wochen vor den Deutschen Jugend-Meisterschaften traf sich jetzt Deutschlands Ruder-Nachwuchs zu einer letzten bundesweiten Standortbestimmung in Hamburg. Die 17/18-jährigen Junioren ruderten hier zudem die nationale Rangliste in den Kleinbooten aus, um daraus schlagfertige Großboote für die nationalen Titelkämpfe mit Ambitionen auf die Junioren-Weltmeisterschaften im August zu bilden. Mit dabei auch Robin Hamann vom Segeberger Ruderclub mit seinem Hamburger Partner Adrian...

05. Mai 2018
München / Bad Segeberg. Großer Erfolg für Robin Hamann (Segeberger Ruderclub) am ersten Tag bei der Internationalen DRV-Junioren-Regatta in München: Im Vierer o.Stm. rudert der Segeberger in Renngemeinschaft mit Hamburg und Bremen im A-Finale auf Platz 2 ! Nach der Kleinbootüberprüfung in Essen trafen die Junioren in den Großbooten jetzt erstmals nicht nur national aufeinander, 29 Vierer aus zehn Nationen stellten sich dem Starter auf der Olympiaregattastrecke in Oberschleißheim. Aus...
23. April 2018
Essen/Bad Segeberg. Im Rahmen Deutschen Kleinboot-Meisterschaften in Essen haben auch die Junioren U19 Ihre nationale Rangliste im Einer (Skull) bzw. im Zweier-ohne (Riemen) ermittelt. Hier erkämpfte Robin Hamann (Segeberger Ruderclub) mit seinem Hamburger Partner Adrian Renken (RV Wandsbek) einen herausragenden fünften Platz ! Nach den Ergebnissen der vorangegangenen Langstreckentests in den einzelnen Regionalgruppen (Hamann/Renken gewannen in Leipzig die Konkurrenz im Nordosten) wurden von...

Mehr anzeigen